| 20:45 Uhr

Regionalliga Südwest
SVE sichert 4:1-Sieg gegen Stuttgart

Elversberg. Die SV Elversberg hat ihre Pflicht erfüllt. Mit dem 4:1-Heimsieg gegen die Stuttgarter Kickers verkürzte der Regionalligist den Abstand zu Platz zwei auf acht Punkte. Beim 1:0 durch Kevin Koffi half Stuttgarts Torhüter Cedric Veser mit.

Dem Schlussmann missglückte ein Befreiungsschlag, Koffi schoss den Ball aus 20 Metern ins Netz (7.). Beim 2:0 durch Benno Mohr (18.) ließ Lukas Kohler drei Gegenspieler alt aussehen, bevor er den Ball zu Mohr spielte. Das 3:0 schoss Kohler selbst (33.). Nach der Pause nutzte Stuttgart die SVE-Lethargie zum 1:3 (71.). Die zog das Tempo wieder an, Julius Perstaller entschied die Partie.