| 22:50 Uhr

Zweibrücker Stadtmeisterschaft
Tischtennis: Stadtmeisterschaft beim SV Mörsbach

Mörsbach. Die Tischtennisabteilung des SV Mörsbach feiert in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum – und richtet aus diesem Anlass auch gleich die Zweibrücker Stadtmeisterschaft aus. Aufgeschlagen wird am Wochenende des 17./18. August in der Sporthalle Mörsbach in der Steinackerstraße.

Teilnahmeberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler, die in einer Mannschaft des Zweibrücker Stadtgebiets gemeldet sind. Das sind der TTC Mittelbach, der SV Mörsbach, der TTC Viktoria Niederauerbach, der TV Zweibrücken-Ixheim, die BTTF Zweibrücken und die VT Zweibrücken.

Maßgeblich für die Startberechtigung ist der aktuelle Mannschaftsmeldebogen der Vorrunde 2019/2020. Eine Startgebühr entfällt. Gespielt wird in den Klassen der Schülerinnen und Schüler (Einzel und Doppel), der Damen (Einzel und Doppel) der Herren B (Kreisklasse und Kreisliga), der Herren A (ab Bezirksklasse) und der Seniorinnen und Senioren

Meldungen sollen bis Montag, 13. August vereinsweise bei Peter Stephan
(Textnachricht an: Tel.: 01 63 8 64 20 51 oder Mail: peterstephan1963@web.de) eingehen. Die Doppelmeldungen können auch am Turniertag noch vorgenommen werden.