| 22:23 Uhr

Kreisliga A Bliestal
SV Kirkel steht vor dem Sprung auf Rang zwei

Kreisliga A Bliestal. In der Kreisliga A Bliestal schlug Kirkel Aufstiegskonkurrenten Calcio Neunkirchen 6:0 und gleichzeitig gewann Limbach II gegen Spitzenreiter Ludwigsthal (2:0). Das macht die Liga wieder spannend. Für Patrick Severin, Trainer der Kirkeler, waren beide Ergebnisse nicht überraschend.

„Wir hoffen auf weitere Ausrutscher der Spitzenteams, dürfen uns selbst aber keine Blöße geben“, meint der 53-Jährige vor dem Duell mit Schlusslicht TuS Lappentascherhof (Samstag, 14.30 Uhr). Auf jeden Fall will man gewinnen und damit den Sprung auf Platz zwei zu realisieren.