| 21:31 Uhr

Handball-Oberliga
SV 64 Zweibrücken: Frauen top, Herren zweimal flop

Zweibrücken. In der Handball-Oberliga mussten die Herren des SV 64 Zweibrücken gestern Abend eine deftige Auswärtsniederlage einstecken. Beim Tabellen-13. TV Offenbach unterlag die Truppe von Trainer Axel Koch mit 22:31. Trotz der Pleite bleiben die Löwen Vierter. Leer ging auch die zweite Herrenmannschaft in der Saarlandliga aus. Das Lokalderby gegen den TV Niederwürzbach verlor die SV-Reserve mit 27:29 (13:15). Von Martin Wittenmeier

Bereits am Samstagabend feierten die Oberliga-Frauen des SV 64 Zweibrücken einen knappen Heimsieg in der Ignaz-Roth-Halle. Den Tabelelnvierten TV Bassenheim schlugen die Löwinnen mit 25:24 (11:9) und machten in der Tabelle einen Sprung nach oben auf Platz sechs.