| 23:10 Uhr

Stadtduell
SV 64 entscheidet Derby knapp für sich

 Der SV 64 Zweibrücken hat das Oberliga-Derby gegen die VTZ Saarpfalz mit 24:23 gewonnen.
Der SV 64 Zweibrücken hat das Oberliga-Derby gegen die VTZ Saarpfalz mit 24:23 gewonnen. FOTO: maw / Martin Wittenmeier
Zweibrücken. Das war nichts für schwache Nerven! Der SV 64 Zweibrücken hat das Zweibrücker Stadtduell vor 1200 Zuschauern in der Westpfalzhalle gestern Abend ganz knapp mit 24:23 (10:10) für sich entschieden.

Während Tomas Kraucevicius (rot) von der VTZ niedergeschlagen vom Spielfeld schleicht, feiern Marko Ivankovic, Tom Grieser, Niklas Bayer und Benjamin Zellmer (von links) den Derby-Triumph. Damit führt der SV 64 noch immer ungeschlagen die Tabelle der Handball-Oberliga an.

Ausführlicher Bericht folgt