| 23:44 Uhr

Kreispokal
Stadtderby im Kreispokal: SVN fordert TSC II heraus

Dem eine Klasse höher spielenden TSC II wollen Martin Schmitt (blau) und der SVN Zweibrücken heute im Kreispokal ein Bein stellen.
Dem eine Klasse höher spielenden TSC II wollen Martin Schmitt (blau) und der SVN Zweibrücken heute im Kreispokal ein Bein stellen. FOTO: maw / Martin Wittenmeier
Zweibrücken. Auf ein halbes Dutzend Spieler muss der Trainer des SVN Zweibrücken, Andreas Hergert, beim Kreispokalspiel, heute, 19 Uhr, im Stadtderby gegen den TSC Zweibrücken II verzichten. „In Landau ist Semesterbeginn und da müssen meine Studenten hin“, sagt Hergert. Von Fritz Schäfer

Der TSC habe einer Verlegung nicht zugestimmt. „Es werden einige aus der zweiten Mannschaft in den Kader rücken. Aber die wollen auch eine Runde weiterkommen.“

Der SVN ist mit acht Siegen und zwei Niederlagen in die Saison gestartet und führt die B-Klasse punktgleich mit dem TV Althornbach an. „Das läuft richtig gut.“ Wegen des Fehlens sieht Hergert seine Mannschaft gegen den TSC als Außenseiter. Auch wenn der Trainer des A-Klasse-Vereins, Jürgen Tüllner, dem SVN die Favoritenrolle zuschiebt. „Wir wollen zwar nicht verlieren. Aber im Moment ist mir die Punktrunde wichtiger.“ Denn da rangiert der TSC mit nur sieben Punkten aus zwölf Spielen im Tabellenkeller.

„Vielleicht unterschätzt uns der SVN ja“, meint Tüllner, ob der vielen Niederlage. Auch am Sonntag unterlag der TSC in den Schlussminuten das Heimspiel gegen Maßweiler 3:5. „Wir leisten uns zu viele Fehler.“ Davon möchte sich der SVN-Trainer aber nicht blenden lassen. „Die spielen immerhin A-Klasse.“ Beide Trainer hoffen auf zahlreiche Zuschauer in dem Stadtderby.



Heute, 19 Uhr, spielen weitere Vereine aus dem Zweibrücker Land. Dabei hat nur der TV Althornbach Heimrecht. Die Partie gegen den B-Klasse Ost Vertreter Ruppertsweiler wird allerdings in Hornbach ausgetragen. Dabei ist der TVA Favorit. Die SG Rieschweiler II spielt beim A-Klasse-Konkurrenten Ruhbank. Die Zweit- und Drittplatzierten der A-Klasse, SV Battweiler und SV Contwig, spielen bei den B-Klasse-Vertretern Merzalben (Battweiler) und Obersimten.