| 20:11 Uhr

Sportkegeln
SK Erbach verliert trotz Krämers Sahnetag

Erbach. Am 5. Spieltag der Landesliga gastierten die Sportkegler der SK Erbach am Wochenende beim KSC Hüttersdorf III. Der Erbacher Daniel Krämer erwischte einen Sahne-Tag. Mit 877 Holz gelang ihm ein Spitzenergebnis.

Dennoch unterlag die SKE mit 4940:5079. Durch Krämers Leistung retteten die Erbacher zumindest den Zusatzpunkt. Ebenfalls zu überzeugen wussten Stephan Schackmar (832), Dieter Lefebre (827) und Karsten Stein (821). Komplettiert wurde das Mannschaftsergebnis von Michael Pahler (805) und Marco Eifler (778). In der Bezirksklasse festigte die zweite Mannschaft ihren dritten Platz in der Tabelle durch einen 2985:2370-Erfolg bei der KSG Dudweiler IV. In der Kreisklasse unterlag die SK Erbach III beim Post SV Saarbrücken II mit 2275:2682.