| 21:10 Uhr

Sportkegeln
SK Erbach tröstet sich mit dem Zusatzpunkt

Ostsaarkreis. Zum Vorrundenabschluss der Kegel-Landesliga kam es zum Ostsaarderby zwischen dem TuS Wiebelskirchen und der SK Erbach, in dem sich der TuS mit 4758:4600 behauptete. Die Gäste trösteten sich mit dem Gewinn des Zusatzpunktes.

Zu diesem Teilerfolg legte Stephan Schackmar mit 803 Holz den Grundstein. Daniel Krämer musste sich mit 741 Holz begnügen, womit er hinter den Erwartungen zurückblieb. Im Mittelblock konnten Michael Pahler (764) und Karsten Stein (763) nicht verhindern, dass der Gastgeber seine Führung ausbaute. Im Schlussblock war es Marco Eifler (772) zu verdanken, dass es zum Zusatzpunkt reichte. Michael Simon erzielte 757 Holz.

(kel)