| 21:52 Uhr

Kegelsport
SK Erbach: Stephan Schackmar in Topform

Erbach/Bexbach. In der Liga Nord haben die Sportkegler der SK Erbach ihr letztes Heimspiel der Saison gewonnen. Gegen den KSC Besseringen setzten sie sich souverän mit 4033:3113 durch. Dabei konnte Stephan Schackmar im Startblock eine Kostprobe seiner derzeit tollen Form abliefern. Mit 887 Holz erzielte er ein absolutes Spitzenergebnis und hatte damit maßgeblichen Anteil am Erfolg seines Teams. Auf Erbacher Seite überzeugten zudem Karsten Stein (831), Daniel Krämer (818) und Marco Eifler (791).

In der Liga Nord haben die Sportkegler der SK Erbach ihr letztes Heimspiel der Saison gewonnen. Gegen den KSC Besseringen setzten sie sich souverän mit 4033:3113 durch. Dabei konnte Stephan Schackmar im Startblock eine Kostprobe seiner derzeit tollen Form abliefern. Mit 887 Holz erzielte er ein absolutes Spitzenergebnis und hatte damit maßgeblichen Anteil am Erfolg seines Teams. Auf Erbacher Seite überzeugten zudem Karsten Stein (831), Daniel Krämer (818) und Marco Eifler (791).

In der Liga Süd kam die KSG Bexbach II in ihrem letzten Saisonheimspiel gegen BS Überherrn II ebenfalls zu einem 3:0-Erfolg. Beim 3870:2786 Sieg profitierte die KSG von einer Verletzung eines Gästespielers, der seine Serie bereits nach einem Wurf abbrechen musste. Tagesbester war KSG-Akteur Bernhard Kuhn mit guten 817 Holz, gefolgt von Matthias Homberg mit 802 Holz.