| 22:30 Uhr

Chancenlos
Parr-Frauen unterliegen dem Meister

Medelsheim. Die Damen der SG Parr Medelsheim haben ihr Liga-Heimspiel letzte Woche gegen den SV Göttelborn deutlich mit 0:6 (0:3) verloren. Gegen den bereits feststehenden Meister und Regionalliga-Aufsteiger Göttelborn hatte die SG Parr keine Chance. Von Wolfgang Degott

Die Gäste-Elf dominierte die Begegnung und ging durch Lisa Schüller (6.) in Führung. Ein Eigentor (19.) vergrößerte den Vorsprung und Lena Wind (24.) stellte den Pausenstand her. Nach dem Wechsel verwaltete Göttelborn in der „Generalprobe“ zum Pokalfinale zwischen den beiden Teams – am 19. Mai um 15 Uhr, auf dem DJK-Platz in St. Ingbert – das Ergebnis lange Zeit. Aber auch die Gastgeberinnen konnten keine eigenen Akzente setzen. In der Schlussphase machte Göttelborn nochmal Dampf und Michelle Kirsch (79.), Schüler (81.) und Lisa Mayer (88.) legten binnen neun Minuten noch drei Treffer nach.

Am Sonntag, 5. Mai, gastiert die SG Parr Medelsheim beim FFC Dudweiler. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Scheidt.