| 22:37 Uhr

Frauenfußball
SG Parr gewinnt beim SC Fahlscheid

SC Fahlscheid – SG Parr Medelsheim 1:4 (1:3) Mit einem ungefährdeten Auswärtssieg kamen die Parr-Mädels der Meisterschaft ein gutes Stück näher. Viele Chancen spielten sich die Bliestälerinnen in Lebach heraus und hätten höher gewinnen können. Sabrina Schwarz (8.) gelang die Führung, die zwar von Lena Morguet (20.) egalisiert wurde, doch Spielertrainerin Valerie Fogel (28./40.) traf noch zweimal bis zum Pausentee gegen den Tabellensechsten SC Fahlscheid. Nach dem Wiederanpfiff ließen es die Gäste gemächlicher angehen, ohne die Spielkontrolle zu verlieren. Wiederum Fogel (68.) sorgte für den Endstand. Von Wolfgang Degott

SC Fahlscheid – SG Parr Medelsheim 1:4 (1:3) Mit einem ungefährdeten Auswärtssieg kamen die Parr-Mädels der Meisterschaft ein gutes Stück näher. Viele Chancen spielten sich die Bliestälerinnen in Lebach heraus und hätten höher gewinnen können. Sabrina Schwarz (8.) gelang die Führung, die zwar von Lena Morguet (20.) egalisiert wurde, doch Spielertrainerin Valerie Fogel (28./40.) traf noch zweimal bis zum Pausentee gegen den Tabellensechsten SC Fahlscheid. Nach dem Wiederanpfiff ließen es die Gäste gemächlicher angehen, ohne die Spielkontrolle zu verlieren. Wiederum Fogel (68.) sorgte für den Endstand.

Am Mittwoch, 4. April, empfängt der ungeschlagene Spitzenreiter den SV Bliesen in Medelsheim. Anstoß ist um 19.30 Uhr. Am Mittwoch, 11. April, steht für die SG das Saarland-Pokal-Halbfinale gegen die DJK Saarwellingen, derzeit Zehnter der Regionalliga Südwest, an.