| 00:00 Uhr

SG Parr: D-Juniorinnen besiegen den 1. FCS

Kirkel. TVK: Handballspieleim heißen Sand Der TV Kirkel veranstaltet erneut an diesem Wochenende die Handball-Beach-Saarlandmeisterschaft für Frauen und Männer hinter der Burghalle am Naturfreibad mit 25 Frauen- und Herrenteams aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz. Die Vorrunde startet an diesem Samstag um zehn Uhr. Marija Herceg

Die Ausscheidungsspiele werden am Sonntag ab zehn Uhr fortgesetzt. Die Zwischenrunde beginnt um 14 Uhr, ehe ab 16 Uhr die Halbfinals und etwa eine halbe Stunde später werden die Endspiele bei den Frauen und Männern angepfiffen werden. Topfavoriten bei den Frauen sind Vorjahressieger TuS Neunkirchen und der letztjährige Finalist HGS Überherrn/Fraulautern. Bei den Männern werden der VG Venushügel die größten Chancen eingeräumt. Auch die Gastgeber wollen in beiden Wettbewerben vorne mitmischen.

Neues Trainerduo beim SV Beeden

Beeden. Die Fußball-Landesligamannschaft des SV Beeden wird ab der Vorbereitung von einem Trainerduo trainiert. Es sind dies die aktiven Spieler Eldar Ahmad und Matthias Bernd. Beide übernehmen die Trainingsleitung von Patrik Severin, der beim Tabellen-Dreizehnten der vergangenen Saison seinen Vertrag nicht verlängert hat.

SG Parr: D-Juniorinnenbesiegen den 1. FCS

Die D-Juniorinnen der SG Parr Medelsheim zum Abschluss der Verbandsliga-Saison mit der besten Leistung den 1. FC Saarbrücken mit 3:1 besiegt. Bereits in der 3. Minute verwandelte Kaja Vogelgesang das Zuspiel von Kristin Hassler zur Führung. Nach einem langen Ball von Torfrau Louisa Platz erhöhte Torjägerin Vogelgesang auf 2:0. Spannend wurde es nach dem Anschlusstreffer von Lilly Marie Kintzig (53.) Doch Kristin Hassler (57.) beseitigte alle Zweifel mit dem 3:1-Endstand. Der SG-Nachwuchs belegt in der Endabrechnung Platz fünf mit sieben Punkten und 14:34 Toren.

Tischtennis : Schütt hat gute Karten



Am kommenden Sonntag findet in der Hauensteiner Wasgauhalle ab 9:30 Uhr die zweite Verbandsranglisten-Qualifikation im Tischtennis der Schülerinnen A und B statt. Isabelle Schütt von den Bickenalbtaler Tischtennisfreunden Zweibrücken hat bei den B-Schülern noch die besten Karten, sich für die Top Zwölf des Pfälzischen Tischtennis-Verbandes zu qualifizieren.

Volleyball-Turnierdes TV Aßweiler

Der Turnverein Aßweiler veranstaltet am Samstag, 28. Juni, ein Volleyball-Turnier für Freizeitmannschaften. Da nur eine begrenzte Anzahl von Mannschaften zugelassen wird, ist eine rechtzeitige Anmeldung bei Stephan Weber unter der Telefonnummer (0 68 03) 26 14 notwendig.

turnverein-assweiler.de