| 00:00 Uhr

SG Gersheim gelingt die Revanche

 In diesem Jahr jubelte die SG Gersheim-Niedergailbach über den Titel bei der Gemeindemeisterschaft. In der Neuauflage des Vorjahresfinales bezwang der Landesligist die SF Walsheim mit 5:0 klar. Foto: ott
In diesem Jahr jubelte die SG Gersheim-Niedergailbach über den Titel bei der Gemeindemeisterschaft. In der Neuauflage des Vorjahresfinales bezwang der Landesligist die SF Walsheim mit 5:0 klar. Foto: ott FOTO: ott
Rubenheim. Der Titelverteidiger der Gersheimer Fußball-Gemeindemeisterschaft musste sich dieses Mal im Finale klar geschlagen geben. Für die Walsheimer war gegen die SG Gersheim-Niedergailbach kein Kraut gewachsen. Wolfgang Degott

Erfolgreich haben die Fußballer der SG Gersheim-Niedergailbach Revanche genommen. In der Neuauflage des letztjährigen Endspiels um die Gemeindemeisterschaft setzte sich der Landesligist gegen die Sportfreunde Walsheim durch. Dieses Mal ließ die Spielgemeinschaft dem Gegner keine Chance, siegte vor rund 200 Zuschauern souverän mit 5:0.

Nachdem sich beide Teams schon in der Vorrunde gegenübergestanden hatten, das Team von Spielertrainer Christian Weyer schon dort 3:0 gewonnen hatte, sorgten im Endspiel Dominik Kunz (23.) und Till Welsch (40.) für die 2:0-Pausenführung. Walsheim spielte dabei noch gut mit, hatte selbst passable Einschussmöglichkeiten, nutzten diese aber nicht. Nach dem Wiederanpfiff durch Schiedsrichter Pascal Kreutz verflachte die Begegnung. Gersheim kontrollierte, machte die Räume eng, war zweikampfstärker und ließ den Gegner somit nicht zur Entfaltung kommen. Bezirksligist Walsheim fand kein Mittel, um die gut gestaffelte gegnerische Elf in Verlegenheit zu bringen. Stattdessen gelangen Philipp Bodenstein (62.), Thomas Mischo (84.) und Tobias Braun (90.) drei weitere Treffer.

Gersheim erreichte durch ein 6:1 gegen die Sportfreunde Reinheim das Finale. Die Torschützen waren Philipp Bodenstein, Dominik Kunz, David Mischo, Lucas Steibert, Till Welsch und Dominik Weyer. Walsheim hatte in der Vorschlussrunde für einen 9:0-Paukenschlag gegen die SG Parr Medelsheim gesorgt. Dabei trafen Stefan Hohnsbein (4), Yannick Dincher (2), Joachim Schubert (2) und Marvin Schneider. Die Mannschaften des Ausrichters TuS Rubenheim waren schon in der Vorrunde ausgeschieden (wir berichteten). Trotzdem zeigte sich Vorsitzender Ralf Seiler von der Fußballwoche, die auch anlässlich des 90-jährigen Bestehens des Turn- und Sportvereins auf der Naturrasenanlage ausgetragen wurde, zufrieden. "Wir haben interessante Spiele gesehen, die Zuschauerresonanz war zufriedenstellend, und auch organisatorisch haben wir gute Arbeit geleistet."

Zum Thema:

Auf einen Blick Ergebnisse der Fußball-Gemeindemeisterschaft Gersheim: Vorrunde: Gruppe 1: SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim - SG Parr Medelsheim 1:2, SG Rubenheim - SF Reinheim 1:2, Reinheim - Medelsheim 2:3; Gruppe 2: SF Walsheim - SG Rubenheim II 2:0, Walsheim - SG Gersheim-Niedergailbach 0:3, Gersheim-Niedergailbach - SG Rubenheim II 3:0; Halbfinale: SF Walsheim - SG Parr Medelsheim 9:0, SG Gersheim-Niedergailbach - SF Reinheim 6:1; Finale: SG Gersheim-Niedergailbach - SF Walsheim 5:0. ott