| 00:00 Uhr

Sechstägiges Fußballprogramm beim SV Großsteinhausen

Großsteinhausen. An diesem Donnerstag, 16. Juli, startet in Großsteinhausen das sechstägige Sportfest des SV. Den Auftakt machen um 17.30 Uhr die F-Junioren der FSG Großsteinhausen gegen die SG Grenzland. Danach treffen um 19 Uhr das Fußball-Bezirksligateam des SVG und Contwig aufeinander. Svenja Kissel

Der Freitag steht ganz im Zeichen des AH-Fußballs. Ab 18.15 Uhr messen sich bei einem Kleinfeldturnier der SV Hornbach, die SG Kleinsteinhausen, die SG Winzeln, der SV Höhmühlbach und der Gastgeber Großsteinhausen . Samstags um 15 Uhr startet die Dorfmeisterschaft mit Hobbymannschaften. Nach dem E-Jugendspiel am Sonntagmorgen um elf Uhr zwischen Großsteinhausen und Lemberg sind ab 13 Uhr die Aktiven an der Reihe. Bei dem Turnier sind Winzeln, Kleinsteinhausen, die SG Hornbach-Rimschweiler, Stambach, Bottenbach und Hilst dabei. Das Endspiel des Aktiventurniers wird montags um 19.45 Uhr angepfiffen. Davor treffen um 18.15 Uhr noch die Damen des SC Stambach auf die der SG Harsberg/Schauerberg. Am Abschluss-Dienstag messen sich um 18.15 Uhr die Großsteinhauser Altherren mit der Firmenmannschaft von TLT Turbo. Um 19.30 Uhr ist eine Partie zwischen Großsteinhausen und dem SVN Zweibrücken geplant.

sv-grosssteinhausen.de