| 19:48 Uhr

Schirigruppe Höcherberg gewinnt Ostsaar-Meisterschaft

Erbach. Bei der Hallenfußball-Ostsaarmeisterschaft der Schiedsrichtergruppen im Erbacher Sportzentrum haben sich Höcherberg und St. Ingbert als Erster und Zweiter für die Finalrunde der Saarlandmeisterschaft qualifiziert.Die Schiedsrichtergruppe Höcherberg gewann am Freitag ihre vier Spiele und setzte sich mit zwölf Punkten vor der Schiedsrichtergruppe St. Michèle Hartmann

Ingbert (neun Punkte), Schiedsrichtergruppe Blies (sechs Punkte), Schiedsrichtergruppe Neunkirchen (drei Punkte) und dem Gastgeber Schiedsrichtergruppe Homburg (null Punkte) durch. Der Ostsaarmeister Schiedsrichtergruppe Höchberg gewann gegen die Schiris der Gruppe Blies mit 3:1, gegen die Schiedsrichtergruppe St. Ingbert mit 2:0, gegen die Homburger Schiedsrichter mit 5:0 und gegen die Schiedsrichtergruppe Neunkirchen mit 2:0. Die St. Ingberter Schiedsrichter waren gegen die Homburger mit 2:0, gegen die Gruppe Blies mit 2:1 und gegen die Schiedsrichtergruppe Neunkirchen mit 1:0 erfolgreich.

Die Schiedsrichtergruppen Höcherberg und St. Ingbert werden nun den Ostsaarkreis am Samstag, 30. Januar, in Brotdorf bei der Saarlandmeisterschaft vertreten.