Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 23:23 Uhr

Tennis
Samira Backes vom TC Homburg holt den Vizetitel

Homburg. Von Markus Hagen

Einen großen Erfolg hat Samira Backes vom Tennisclub Blau-Weiß Homburg jetzt für sich verbuchen können. Bei den Hallen-Saarlandmeisterschaften musste sich die Homburgerin erst im Endspiel geschlagen geben. Trotz der Finalniederlage gegen Sarah Müller vom TuS Neunkirchen, die mit 0:6 und 2:6 deutlich ausfiel, konnte Backes mit der Vizemeisterschaft überaus zufrieden sein. Im Viertelfinale traf sie auf Julia Traub, ebenfalls TuS Neunkirchen. Mit 6:1 gewann die Homburgerin den ersten Satz deutlich, verlor aber dann den zweien Satz klar mit 2:6. Der dritte Statz wurde in Punktspielwertung von Backes mit 10:5 entschieden. Im Halbfinale traf Backes auf Sofie Schwenkreis (TuS Neunkirchen), der sie mit 6:0 und 6:3 keine Chance ließ.