| 00:00 Uhr

Saarlandpokal: Jägersburg trifft auf Oberligist Wiesbach

Homburg/Jägersburg. In der vierten Runde des Fußball-Saarlandpokals empfängt der Saarlandligist FSV Jägersburg am Mittwoch, 24. September, um 19 Uhr den Oberligisten FC Wiesbach . Bezirksligist Genclerbirligi Homburg hat Heimrecht gegen den Verbandsligisten DJK Bildstock. Michèle Hartmann

Die Spielvereinigung Einöd empfängt den SV Karlsbunn. Der SV Heckendalheim muss gegen den derzeitigen Tabellenersten der Oberliga Rheinland/Pfalz-Saarland, die Borussia aus Neunkirchen mit Ex-SVN-Co-Trainer Daniel Paulus an der Seitenlinie, antreten. Der SV Höchen wird gegen den SV Hülzweiler versuchen, erneut für eine Sensation zu sorgen. Bezirksligist SV Kirrberg trifft auf eigenem Hartplatz auf den Saarlandligisten SC Friedrichsthal. Pokalverteiger FC Homburg wird erst am Mittwoch, 17. September, um 19 Uhr sein Spiel der dritten Runde beim TuS Bisten austragen. Sollte der FCH weiterkommen, wird er bei der SG Wahlen-Niederlosheim antreten. Einen Termin für dieses mögliche Spiel gibt es nicht, denn der FC Homburg muss am 23. September in der Regionalliga Südwest noch sein Nachholspiel bei den Offenbacher Kickers austragen.