| 00:00 Uhr

Saarlandmeisterschaft: Kegelnachwuchs stößt in Medaillenränge vor

 Felix und Helen Jahnke aus Homburg haben sich für die DM qualifiziert. Foto: Keller
Felix und Helen Jahnke aus Homburg haben sich für die DM qualifiziert. Foto: Keller FOTO: Keller
Homburg. Mit erfreulichen Ergebnissen kehrten die Nachwuchskegler des KV Homburg von den Saarlandmeisterschaften in Oberthal zurück. Im Sportzentrum sicherte sich in der Altersklasse der U 14 Helen Jahnke aus Homburg den Titel im Paarkampf. Klaus Ehringfeld

An der Seite von Felix Jahnke errang sie zudem die Vizemeisterschaft im Mixed-Paarkampf. Ebenfalls Zweiter wurde das hoffnungsvolle Kegeltalent in der Einzelkonkurrenz. Für Felix Jahnke reichte es neben der Vizemeisterschaft im Mixed-Paarkampf zur Bronzemedaille im Paarkampf der Jugend sowie zu Platz fünf in der Einzelkonkurrenz. In den Mannschaftswettbewerben gehörten beide Kegler dem Team des neuen Saarlandmeisters, KV Saar, an. Aufgrund ihrer Platzierungen haben sich Helen und Felix Jahnke für die Deutschen Meisterschaften vom 19. bis 22. Juni in Salzgitter qualifiziert. In die Medaillenränge stießen beim Wettbewerb 120 Wurf in die Vollen in der Altersklasse U 14 Emely Tesch als Siegerin sowie Lara Weihmann und Nico Rebmann auf den Plätzen zwei und drei vor. Im Wettbewerb der U 18 sicherte sich Frederik Hill fünfte Plätze im Einzel sowie im Paarkampf.