| 00:00 Uhr

Saarlandliga: Jägersburg vergibt Sieg gegen Friedrichsthal

FSV Jägersburg - SC Friedrichsthal 1:1 (1:0). Mit einem Punkt musste sich der FSV Jägersburg in seinem Kerwespiel zufriedengeben. Dabei hatte das Team von Trainer Marco Emich durchaus die Möglichkeiten, drei Punkte auf eigenem Platz zu behalten. Michèle Hartmann

Schon mit dem ersten Angriff ging der FSV in Führung. Nicht einmal zwei Minuten waren gespielt, als Jägersburg einen schnellen Konter startete. Über Lukas Kurz lief der Ball zu Tim Schäfer (2.), der Friedrichsthals Torwart Markus Becker keine Abwehrchance ließ. Jägersburg war optisch weiter überlegen, biss sich aber an der Friedrichsthaler Defensive die Zähne aus. Im zweiten Durchgang gab es kaum noch Torchancen zu sehen, wenn man von zwei Distanzschüssen der Friedrichsthaler Sascha Lang und Fabio Di Dio Parlapocco absieht. FSV-Torwart Philip Luck war aber auf dem Posten. Nachdem Jägersburg durch Christopher Dahl (80.) die beste Möglichkeit zum 2:0 ausließ, leistete sich Jonas Bonaventura ein Foul an Dennis Becker. Den Strafstoß verwandelte Parlapocco (86.).