| 00:00 Uhr

Saarlandliga: FSV Jägersburg nimmt Hürde Lebach

Jägersburg. Mit einem 2:1 (0:1)-Auswärtssieg beim FV Lebach durfte sich der FSV Jägersburg bereits über den dritten Erfolg in der noch jungen Saison freuen. Das Team von Trainer Marco Emich hatte aber in der ersten Halbzeit einige Probleme. Michèle Hartmann

Die 1:0-Pausenführung für den FV Lebach durch Johannes Bieder in der 29. Minute war durchaus verdient. Nach der Pause aber wurde der FSV Jägersburg immer stärker. Mit einem verwandelten Foulelfmeter durch Daniel Schommer glich der FSV Jägersburg (49.) aus. Zehn Minuten später schoss Steven Simon aus 17 Metern Jägersburg auf die Siegerstraße. Lebachs Torhüter Jonas Bauer sah bei diesem Torschuss nicht glücklich aus. Der Gastgeber kam bei seinen Bemühungen um den Ausgleich nur noch zu einer Torchance.