| 00:00 Uhr

Saarlandliga: FSV Jägersburg kontert Mettlach erfolgreich aus

SV Mettlach – FSV Jägersburg 1:3 (0:1). Die erste Halbzeit verlief ziemlich ausgeglichen, während der FSV Jägersburg stabil stand und immer wieder durch seine Konter gefährlich vor das Mettlacher Gehäuse kam. Einen dieser Konter nutzte Max Wettmann schließlich zur Führung der Gäste. Michèle Hartmann

Die Taktik von FSV-Trainer Marco Emich ging auch in der zweiten Halbzeit auf. Mit dem 2:0 (49.) durch Daniel Ruschmann war die Partie vorzeitig entschieden. Zudem setzte Pascal Reiter eine Flanke der Jägersburger zum 3:0 ins eigene Tor.

Mettlach war zwar auch nach dem klaren Rückstand noch bemüht, aber es sollte nur noch der Anschlusstreffer zum 1:3 durch Kevin Petri fallen. "Der Sieg war nach einer überzeugenden und auch taktisch ausgezeichneten Leistung mehr als verdient", freut sich Jägersburgs Trainer Marco Emich über den Auftritt seiner Mannschaft. Damit bleiben die Homburger Vorstädter in der Spitzengruppe der Liga.