| 00:00 Uhr

Saarlandliga: FSV Jägersburg erhöht den Druck nach der Pause

FSV Jägersburg - FV Lebach 5:2 (2:2). Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit setzt sich der FSV Jägersburg dank einer Leistungssteigerung im zweiten Spielabschnitt auch in der Höhe verdient gegen Lebach durch. Marija Herceg

Schon nach drei Minuten wurde der FSV durch die Gäste-Führung durch Johannes Bieber kalt erwischt. Der FSV fand aber schnell wieder seinen Rhythmus und glich durch Christopher Dahl (20.) aus. Der Treffer durch Tim Schäfer (33.) zur Führung der Gastgeber war der Lohn. Allerdings nutzten die Gäste einen Abwehrfehler, um durch Manuel Klotz (39.) noch vor der Pause zum 2:2 auszugleichen. In der zweiten Hälfte spielte nur noch der FSV, der seine Überlegenheit auch in Tore ummünzte. Tim Schäfer (2) und Mathias Stumpf trafen zum klaren Heimsieg der Elf von Trainer Marco Emich.