| 00:00 Uhr

Rieschweiler Nachwuchs drückt Nationalspieler Durm die Daumen

Rieschweiler. Grüße aus der Pfalz nach Brasilien: Ob einer von ihnen eine ähnliche Karriere vor sich hat, steht in den Sternen. Die Nachwuchsspieler der SG Rieschweiler sind jedoch stolz darauf, dass Erik Durm vor gar nicht so langer Zeit in der Jugend ihres Vereins gespielt hat. htz

Ebendieser heute 22-Jährige, der ab der kommenden Woche mit der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien um den WM-Pokal kämpft. Daher schicken die Nachwuchskicker aus Rieschweiler ihrem Idol die besten Wünsche aus der Pfalz und wünschen dem Nationalspieler alles Gute für die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. "Den Gruß aufzunehmen, war eine ganz spontane Entscheidung nach der Nominierung von Erik Durm", sagt SGR-Vorsitzender Rolf Weis. Der Spieler von Borussia Dortmund, dem die Junioren kräftig die Daumen drücken, soll die Grußbotschaft natürlich noch vor dem WM-Start am kommenden Donnerstag, 12. Juni, erhalten.