| 20:09 Uhr

Tischtennis
Riedelberger Tischtennisschüler verpassen Triple

IXHEIM. (bjh) Die Schüler des TTC Riedelberg haben es verpasst, den dritten Titel der Saison einzufahren. Nach der Meisterschaft in der Kreisliga West und dem Sieg im Bezirkspokalfinale gegen den TTC Höhfröschen (4:1), unterlagen die Grenzstädter bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften. Von Benjamin Haag

Im Duell zwischen dem TTC (Meister der Kreisliga West) und Höhfröschen (Meister der Kreisliga Ost) war es am Ende eine deutliche Angelegenheit. Beim 2:6 aus Sicht der Riedelberger waren die beiden Einzelniederlagen im Spitzenpaarkreuz zu Beginn ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Sieg für die Frösche. Im Anschluss siegte nur noch Dennis Stöckle durch einen klaren Erfolg gegen Johanna Seiberth. Tim Ropönus unterlag im Anschluss knapp gegen Felix Hess und verpasste es so nochmals, die Partie zugunsten seines TTC Riedelberg zu drehen. Der Sieger vom TTC Höhfröschen hat sich mit dem Erfolg für die Pfalzmannschaftsmeisterschaften qualifiziert.