| 21:00 Uhr

Holzdeppe
Raphael Holzdeppe Zweiter in Rabat

Rabat. () Beim Diamond League Meeting in Rabat (Marokko) ist Vize-Weltmeister Raphael Holzdeppe vom LAZ Zweibrücken mit 5,70 Metern in einem stark besetzten Teilnehmerfeld hinter dem polnischen Ex-Weltmeister Pawel Wojciechowski (5,80 Meter) auf Rang zwei gesprungen. „2. Platz heute in Marokko! Sehr zufrieden mit dem Ergebnis! Am Freitag noch Monaco und dann WM in London", twitterte der 27-Jährige nach dem Wettkampf. Nachdem er für seine Einstiegshöhe von 5,40 Metern noch drei Versuche gebraucht hatte, lief es danach besser. Die 5,60 Meter überwand Holzdeppe gleich im ersten Versuch, die 5,70 Meter anschließend im zweiten. Erst die 5,75 Meter waren zu hoch für den Olympia-Dritten von 2012. Für Holzdeppe waren die 5,70 Meter das zweitbeste Ergebnis in diesem Sommer. Beim Meeting in Hof Ende Juni hatte er mit 5,80 Metern die WM-Norm geknackt. Hendrik Gruber (Leverkusen), der sich nicht für London qualifiziert hatte, wurde mit 5,20 Metern Siebter.

An diesem Freitag geht es für Raphael Holzdeppe direkt weiter zum nächsten Diamond League Meeting. In Monaco wird das Feld noch einmal stärker besetzt sein. Unter anderem haben Weltrekordler Renault Lavillenie (Frankreich) und Olympiasieger Thiago Braz da Silva (Brasilien) gemeldet.