| 21:30 Uhr

Diamond League Meeting
Raphael Holzdeppe erwartet harte Konkurrenz in Monaco

Monaco. () Starke internationale Konkurrenz wartet heute Abend beim Diamond Leaugue Meeting in Monaco auf Stabhochspringer Raphael Holzdeppe vom LAZ Zweibrücken. Zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften in London hat sich fast die gesamte Weltelite für das Springen angekündigt. So bekommt es der Olympia-Dritte von 2012 im Fürstentum unter anderem mit Hallen-Weltrekordhalter Renaud Lavillenie (6,16 Meter) aus Frankreich, dem amtierenden Stabhochsprung-Weltmeister Shawn Barber (Kanada), Olympiasieger Thiago Braz da Silva und dem starken Polen Piotr Lisek zu tun.

() Starke internationale Konkurrenz wartet heute Abend beim Diamond Leaugue Meeting in Monaco auf Stabhochspringer Raphael Holzdeppe vom LAZ Zweibrücken. Zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften in London hat sich fast die gesamte Weltelite für das Springen angekündigt. So bekommt es der Olympia-Dritte von 2012 im Fürstentum unter anderem mit Hallen-Weltrekordhalter Renaud Lavillenie (6,16 Meter) aus Frankreich, dem amtierenden Stabhochsprung-Weltmeister Shawn Barber (Kanada), Olympiasieger Thiago Braz da Silva und dem starken Polen Piotr Lisek zu tun.

Einzig Sam Kendricks (USA/Saisonbestleistung 6,00 Meter), der bisher stärkste und ungeschlagene Athlet des Sommers, fehlt in Monaco. Der Wettbewerb beginnt um 19.30 Uhr.