| 23:20 Uhr

Jugendfußball
Palatia Limbach: A-Jugend mit Kantersieg, B-Jugend verliert

Limbach/Jägersburg. Am letzten Spieltag vor der Winterpause hat die A-Jugend des FC Palatia Limbach ein Schützenfest gefeiert. Die Palatia ließ der SG Köllertal beim 11:0-Heimsieg nicht den Hauch einer Chance.

Erfolgreichster Torschütze war David Hary, dem alleine vier Treffer gelangen. Auf drei Tore brachte es Sixten Hohmann. Zudem trafen Etienne Wagner (2), Janis Huber und Elias Piazolo. Die JFG Höcherberg gastierte beim SV Auersmacher und unterlag mit 1:5. Den Ehrentreffer erzielte Dennis Golmann.

In der Verbandsliga der B-Jugend, blieben die beiden Kreisvertreter ohne Punkte. Der Nachwuchs des FC Limbach hatte die U16 der SV Elversberg zu Gast und zog mit 1:6 klar den Kürzeren. Für Limbach traf Deniz Akan. Die U16 des FC Homburg gastierte bei der U16 des 1. FC Saarbrücken und unterlag mit 0:2.