| 23:35 Uhr

Training mit Guy Branston
Ostercamp mit Ex-Profi begeistert junge Fußballer

Zweibrücken. Guy Branston verrät dem Nachwuchs seine Tricks.

Rundum gelungen war das Ostercamp auf dem Kunstrasenplatz im Zweibrücker Westpfalzstadion mit dem englischen Cheftrainer Guy Branston, der früher für Leicester City und Sheffield Wednesday aktiv war. An dem dreitägigen Fußballcamp nahmen 25 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren teil. Neben zahlreichen Übungen auf dem Platz gab Ex-Profi Branston den Teilnehmern während der Mittagspause auch Einblicke in das Scouting-System des Englischen Fußballverbandes.

Trainiert wurden Fitness, Technik (Ballschule), Koordination mit und ohne Ball, Passspiel, Torabschluss und Spielformen. Alle Kinder waren mit Elan und Begeisterung bei der Sache. Das spielerische Erlernen der englischen Sprache trug ein Übriges dazu bei, dass die jungen Fußballer ihren Trainer Branston nach drei intensiven Tagen mit einem lauten „See you next year“ verabschieden konnten.

Zum Trainerteam der veranstaltenden Unicorn Soccer Academy gehörten auch Marco Eiermann (SC Hauenstein) und Marcel Wagner vom FC Fehrbach.