| 22:12 Uhr

Rundenabschluss
Oberwürzbach wackelt, fällt aber nicht

Kreisliga A Saarpfalz: 3:1-Sieg gegen Union Homburg sichert Vizemeisterschaft. Von Markus Hagen

Kreisliga A Höcherberg

FV Oberbexbach II - TuS Rentrisch II 2:0 (1:0) Die Halbzeitführung für den Gastgeber markierte Sascha Stumpf mit einem verwandelten Handelfmeter. Erst zwei Minuten vor Schluss entschied Florian Breit mit dem 2:0 die Partie.

SV Schwarzenbach II - Genclerbirligi Homburg II 1:4 (1:2) Obwohl Schwarzenbach nach 33 Minuten durch Eyob Mulubirhan in Führung ging, lag der SVS durch ein Eigentor und einen Treffer von Yunus Emre zur Pause in Rückstand. Müslüm Aksahin machte mit zwei Toren alles klar.



SG Gersheim II - Bebelsheim-Wittersheim II 0:1 (0:1) Der Siegtreffer für die Gäste aus Bebelsheim-Wittersheim fiel bereits nach 14 Minuten durch Simon Niklos.

SV Kirrberg II - FSV Jägersburg III 2:4 (1:0) Kirrberg konnte eine knappe Pausenführung durch Roman von Hofen nicht weiter nutzen. Seven Foit glich für den Meister (48.) aus. Dann traf Maximilian Murr für den FSV, ehe Spielertrainer Lars Knobloch mit einem Doppelschlag zum 4:1 alles klar für die Gäste machte. Marcel Zimmermann verkürzte auf 2:4.

SV Bildstock II - SF Walsheim II 2:2 (2:2) Bildstock ging zwar durch Christian Wolff und einem Eigentor zweimal in Führung, aber Walsheim glich durch Pascal Höh und Lukas Lugenbiehl aus.

Wiebelskirchen II - SG Blickweiler II 0:2 (0:0) Nach torloser erster Halbzeit trafen Marc Ringle und Yannick Kiemza für die Elf aus Blickweiler zum verdienten Auswärtssieg.

Kreisliga A Saarpfalz

DJK Bildstock - TuS Mimbach 5:2 (2:1) Bildstock war die stärkere Elf und gewann durch drei Tore von Marc Recktenwald und je einem von Giuseppe Alaimo und Timmy Becker. Karsten Schwarz traf für den TuS zum 0:1 und 2:2.

FC Niederwürzbach - SSV Wellesweiler 4:3 (1:3) Der SSV führte durch Dominik (2) und Tobias Deutsch schon klar. Talala Dabas markierte den Anschluss. Dann drehte der FCN die Partie durch Antonio Runco, Patrick Bugarcici und Fabian Dingert.

Oberwürzbach - Union Homburg 3:1 (1:1) Die Gäste führten zwar schnell durch Hannes Köhler (2.), aber dann war der Vizemeister durch Yannic Lampel, Lucas Schneider und Lokmann Sahin dreimal erfolgreich.