| 20:52 Uhr

Niederlagen für Homburger Regionalligateams

Homburg. Sowohl die A-Junioren als auch die C-Junioren des FC Homburg haben ihre Partien am Samstag in der Fußball-Regionalliga Südwest verloren. Eine enttäuschende Leistung bot die A-Juniorenmannschaft des FCH. Der Tabellensechste verlor daheim gegen den Viertletzten SV Gonsenheim mit 2:3. Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt vergaben die C-Junioren gegen den Mitkontrahenten um den Ligaverbleib, den SV Gonsenheim. Der FCH verlor sein Heimspiel mit 1:3 und ist nun Viertletzter, nur zwei Punkte vor dem ersten Abstiegsrang zwölf, den zur Zeit der FK Pirmasens belegt. Michèle Hartmann

Sowohl die A-Junioren als auch die C-Junioren des FC Homburg haben ihre Partien am Samstag in der Fußball-Regionalliga Südwest verloren. Eine enttäuschende Leistung bot die A-Juniorenmannschaft des FCH. Der Tabellensechste verlor daheim gegen den Viertletzten SV Gonsenheim mit 2:3. Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt vergaben die C-Junioren gegen den Mitkontrahenten um den Ligaverbleib, den SV Gonsenheim. Der FCH verlor sein Heimspiel mit 1:3 und ist nun Viertletzter, nur zwei Punkte vor dem ersten Abstiegsrang zwölf, den zur Zeit der FK Pirmasens belegt.