| 22:11 Uhr

Junioren-Handball
Niederlage für Junglöwen bei JSG Echaz-Erms

Echaz-Erms. Auch im vierten Anlauf in diesem Jahr haben die Bundesliga-A-Junioren des SV 64 Zweibrücken das Parkett als Verliert verlassen. Beim Tabellennachbarn JSG Echaz-Erms verloren die Junglöwen gestern mit 27:29 (13:17). Von Martin Wittenmeier

Knapp vier Minuten vor dem Spielende hatte Philipp Meiser zum 27:26 für den SV 64 getroffen, doch dann gelang der Truppe von Trainer Klaus Peter Weinert kein weiteres Tor mehr. Stattdessen trafen die Gastgeber noch drei Mal und verkürzten durch den Erfolg den Rückstand auf die Zweibrücker auf einen Punkt. Bester SV-Werfer war Fabian Naumann mit sechs Treffern.