| 22:50 Uhr

LAZ Zweibrücken
Nico Fremgen gewinnt Bronze bei den Süddeutschen

 LAZ-Stabhochspringer Nico Fremgen wurde bei den Süddeutschen Meisterschaften Dritter.    Foto: Wittenmeier
LAZ-Stabhochspringer Nico Fremgen wurde bei den Süddeutschen Meisterschaften Dritter. Foto: Wittenmeier FOTO: maw / Martin Wittenmeier
St. Wendel. Bei den süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Aktiven und U18 am Wochenende in St. Wendel hat Stabhochspringer Nico Fremgen vom LAZ Zweibrücken Bronze gewonnen.

Der 21-Jährige übersprang 4,95 Meter und kam damit nicht ganz an seine Saisonbestmarke (5,05 Meter) heran. Es gewann Oleg Zernikel (ASVLandau/5,35 Meter) vor Lamin Krubally (ASV Landau/5,25 Meter).

Fremgen bestritt in St.Wendel seinen ersten Wettkampf nach hartnäckigen Kniebeschwerden, wegen denen er auch das vereinseigenen Sky’s the Limit-Meeting verpasst hatte.