| 23:07 Uhr

Neuwahlen bei den Hornets

Zweibrücken. Svenja Kissel

Nach der erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte mit der Vizemeisterschaft in der Eishockey-Regionalliga Südwest stehen beim EHC Zweibrücken Neuwahlen an. Am Freitag 13. Mai, 19 Uhr, findet dazu eine ordentliche Mitgliederversammlung in der "Alm" im Freizeitzentrum "World of Fun" statt. Zur Wahl stehen dabei auch die Ämter des 1. Vorsitzenden, derzeit Steffen Hafner, seines Stellvertreters Steffen Bruck sowie der Posten des sportlichen Leiters, den derzeit Hansgeorg Hähn innehat.

Interessant ist die Neuwahl vor allem vor dem Hintergrund des plötzlichen Rücktritts des damaligen Trainers und Sponsorenbeauftragten Richard Drewniak Mitte Dezember trotz seines sportlichen Erfolgs. Er begründete den Schritt mit zu großen Differenzen mit dem EHC-Vorstand. Die rund 130 wahlberechtigten Mitglieder können nun festlegen, unter welcher Führung es künftig weitergehen wird.