| 20:50 Uhr

Jugendfußball
Palatia-Nachwuchs: C-Jugend siegt, D-Jugend steigt auf

Limbach. Die C-Jugend des FC Palatia Limbach sorgt in der Verbandsliga weiter für positive Schlagzeilen. Die Mannschaft der Palatia gewann am Samstag zu Hause gegen den Nachwuchs des VfB Heusweiler mit 3:0. Torschützen waren Noah Stoll und Marc Britz vor der Pause sowie Torjäger Nico Gabriel nach dem Wechsel.

Die D-Junioren des Vereins können sich nach dem Abschluss einer Qualifikations-Runde unterdessen als einziges Team des Kreisgebietes über den Aufstieg in die Landesklasse freuen. Im Entscheidungsspiel bei der JSG Bisttal gewannen die Palatia-D-Junioren mit 3:1. Daniel Beckin war zweifacher Torschütze. Den dritten Limbacher Treffer steuerte Rafael Greif bei. Der FC Homburg und die SG Erbach hatten sich mit jeweils zwei Teams an der Quali-Runde beteiligt, doch konnte keine der Mannschaften die Hürde zur Landesklasse überspringen.