| 00:00 Uhr

Nachwuchs des SV Ixheim dominiert bei eigenen Jugendtagen

Ixheim. Die Mannschaften des SV Ixheim waren bei den eigenen Jugendfußball-Tagen äußerst erfolgreich. Die Turniere der G- bis E-Jugend wurden allesamt vom Veranstalter gewonnen. dah

Bei der G-Jugend feierten die Ixheimer einen Doppelsieg der ersten und zweiten Mannschaft vor dem SV Großsteinhausen und TSC Zweibrücken . Bei den F-Jugendlichen waren die Gastgeber in der Fünfer-Gruppe ebenfalls nicht zu schlagen. Der SV Breitfurt, SVI II, FC Knopp und der FK Pirmasens landeten auf den weiteren Plätzen. Bei den vier E-Jugendmannschaften mit Hin- und Rückspiel hatten die Gastgeber erneut die Nase vor der SG Rieschweiler, dem SVN Zweibrücken und dem SVI II vorn.

Bei der D-Jugendlichen durchbrach der SVN Zweibrücken I die Siegestour des Veranstalters. Hinter der Dritten des SVN musste sich die Zweite des SVI mit dem dritten Rang begnügen.

Ein Einlagespiel gewann die B-Jugend der SG Ixheim/Hornbach gegen den SVN Zweibrücken mit 5:3. Chancenlos waren dagegen die C-Juniorinnen der Gelb-Schwarzen bei der 1:12-Niederlage gegen die Spvgg. Einöd.

Am Samstag, 12. Juli, veranstaltet der SV Ixheim von elf bis 15.30 Uhr einen "Tag des Mädchenfußballs".