| 00:00 Uhr

Mörsbacher TT-Spieler gehen leer aus

Gersbach. Die Tischtennis-Bezirkseinzelmeisterschaften am Sonntag in Gersbach waren für die Mörsbacher Oliver Scheffe und Thorsten Mehlhorn bereits nach der Vorrunde beendet. Nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses schieden die beiden aus.Es war insgesamt nicht der Tag der Mörsbacher. bjh

In allen Konkurrenzen war bereits nach der Vorrunde oder nach dem ersten Spiel Endstation. Mehlhorn und Scheffe waren die einzigen Teilnehmer aus dem Zweibrücker Raum. Freuen konnte sich Pfalzligaspieler Timo Schultz vom TTC Nünschweiler, der im Finale Marcel Letzelter (SG Waldfischbach) mit einem Dreisatzsieg in die Schranken wies.