| 21:50 Uhr

Frauenfußball
Medelsheim startet mit klarem Sieg in Verbandsligasaison

FFC Dudweiler – SG Parr Medelsheim 0:4 (0:1) () Nach dem Abstieg aus der Regionalliga hat die SG Parr Medelsheim mit einem eindrucksvollen Sieg beim FFC Dudweiler die Saison in der Frauenfußball-Verbandsliga in Angriff genommen. Vom Anstoß weg erspielten sich die Parr-Mädels viele Chancen. Doch im ersten Durchgang konnte nur Spielertrainerin Valerie Fogel (20.) die gut disponierte gegnerische Torfrau Nadine Schido überwinden. Im zweiten Durchgang wurde die Dominanz der Gäste noch stärker. Claire Hittinger (59.), Clara Pilger (69.) und wiederum Fogel (80.) trafen zum klaren Auswärtserfolg.

FFC Dudweiler – SG Parr Medelsheim 0:4 (0:1) () Nach dem Abstieg aus der Regionalliga hat die SG Parr Medelsheim mit einem eindrucksvollen Sieg beim FFC Dudweiler die Saison in der Frauenfußball-Verbandsliga in Angriff genommen. Vom Anstoß weg erspielten sich die Parr-Mädels viele Chancen. Doch im ersten Durchgang konnte nur Spielertrainerin Valerie Fogel (20.) die gut disponierte gegnerische Torfrau Nadine Schido überwinden. Im zweiten Durchgang wurde die Dominanz der Gäste noch stärker. Claire Hittinger (59.), Clara Pilger (69.) und wiederum Fogel (80.) trafen zum klaren Auswärtserfolg.

Am kommenden Sonntag folgt um 16.45 Uhr die Heimpremiere in Medelsheim gegen die SG Schmelz-Limbach. Die Gegnerinnen hatten zum Auftakt den SV Bliesmengen-Bolchen mit 3:0 geschlagen.