| 00:00 Uhr

Limbacher B- und C-Junioren feiern Aufstieg

Limbach. Zweifachen Grund zum Feiern hatte am vergangenen Wochenende die Jugendabteilung des FC Limbach . Zunächst sicherte sich die C-Jugend den Aufstieg in die Fußball-Verbandsliga in souveräner Manier. Im Entscheidungsspiel setzte sich die Truppe in Hassel gegen den Nachwuchs des SV Rohrbach mit 5:1 klar durch. Klaus Ehringfeld

Für die Palatia trafen Sixten Hohmann und Florian Welker je zweimal sowie Benjamin Bubel. Am Sonntag machte die Limbacher B-Jugend dann zudem den Aufstieg in die Bezirksklasse perfekt. Dazu genügte im letzten Spiel der Entscheidungsrunde ein 2:2 bei der Spielvereinigung Einöd. Zunächst sah es dabei gar nicht so gut aus für den Palatia-Nachwuchs, denn Einöd ging durch Treffer von Johannes Berlitz und Andre Lutter mit 2:0 in Führung. Doch dann kam Limbach durch Niclas Ecken und ein Eigentor zum viel umjubelten Ausgleich.