| 20:11 Uhr

Leichtathletik-Saarlandmeisterschaft
Feindel, Okai und Motsch sind neue Saarlandmeister

 Jonah Feindel wurde im Weitsprung mit 5,72 Metern Saarlandmeister.   Foto: mh
Jonah Feindel wurde im Weitsprung mit 5,72 Metern Saarlandmeister. Foto: mh FOTO: Markus Hagen
Dillingen/Rehlingen. Mit erfreulichen Ergebnissen sind die Leichathleten des TV Homburg, der LG Bliestal und der LC DJK Erbach von den Leichtathletik-Saarlandmeisterschaften der U18 und U20 aus Rehlingen und Dillingen zurückgekehrt. Von Markus Hagen

Chalres Okai von der LC DJK Erbach wurde bei der U18 in 51,59 Sekunden Saarlandmeister über 400 Meter. Bei der U20 holte sich Jonah Feindel vom TV Homburg den Titel im Weitsprung mit 5,72 Metern. Vereinskollege Maximilian Reichhart wurde mit 4,97 Metern Zweiter. Zudem wurde Feindel Dritter über 100 Meter im Sprint (12,06 Sekunden). Julian Biet vom TV Homburg durfte sich bei der U20 sowohl über 100 Meter in 11,81 Sekunden, als auch im Speerwurf mit 45,87 Metern jeweils über Silber freuen.

Raphael Motsch von der LG Bliestal setzte sich in der Altersklasse U18 im Weitsprung mit 6,48 Meter durch und stellte mit seiner Weite zudem eine neue persönliche Bestleistung auf, mit der er sich auch für die Süddeutschen Meisterschaften qualifzierte.