| 22:00 Uhr

Crosslauf
Crossmeisterschaften am Sonntag in Bexbach

BEXBACH. Am Sonntag finden in Bexbach die Saarlandmeisterschaften der Crossläufer statt. Ausgerichtet werden die fünf Läufe von den Vereinen TV Bexbach und Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach. Der SV Bexbach stellt seine Anlage als Start- und Zielort zur Verfügung und kümmert sich um die Verpflegung. Von Stefan Holzhauser

Die Streckenabsicherung wird durch den Radfahrverein RV Blitz Oberbexbach gewährleistet.

Am Sonntag sollen jedoch nicht nur ambitionierte Crossläufer zu ihrem Recht kommen. „Wir wollen auch Einsteigern die Möglichkeit bieten, auf der gleichen Strecke Erfahrungen im Crosslauf zu sammeln“, berichtet Steffen Schindler aus dem Organisationsteam. Daher wird ein Jedermanns-Crosslauf angeboten. Er findet im Anschluss an die regulären Läufe der Saarlandmeisterschaften statt. Der Startschuss fällt um 14 Uhr. Die Anmeldung ist über das Laufportal
www.meisterchip.de oder auch noch am Sonntag vor Ort möglich.

Die Saarlandmeisterschaften beginnen um 11.30 Uhr in den Klassen U14 weiblich und männlich sowie der Frauen U16 mit dem Lauf über 2000 Meter. Um 12 Uhr folgt der Start der U16-Männer und der U18-/U20-Frauen über 3000 Meter. Der Titel bei den U18 und U20 männlich und in den Frauenklassen inklusive der Seniorinnen wird über zwei große Runden um 12.30 Uhr vergeben. Zum Abschluss folgt um 13.15 Uhr der Start der Männer und Senioren über 6000 Meter.