| 21:20 Uhr

Handball-Saarlandliga
Knapper Heimsieg für HWE gegen den HC Schmelz

Homburg. Von Markus Hagen

Ein schweres Stück Arbeit musste der Tabellenführer der Handball-Saarlandliga HWE Homburg am Samstagabend in der Sporthalle der Robert-Bosch Schule verrichten, ehe der 24:22 (10:13)-Heimsieg gegen den HC Schmelz feststand. Über weite Strecken der Partie fand die HWE nie zu ihrem Spiel. Beim Stand von 13:14 (40.) gelang dem Team von Spielertrainer Thomas Zellmer die entscheidende Wende. Die HWE zog mit einem 9:1-Lauf auf 22:15 davon. „Wir haben es uns unnötig schwer gemacht. Besonders in der ersten Halbzeit ist weder in der Abwehr noch im Angriff viel zusammengelaufen", sagte Zellmer, der am Ende froh über „den Arbeitssieg" war.