| 00:00 Uhr

Kegler der SG Dellfeld treffsicher in der Vorbereitung

Dellfeld/Zweibrücken. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die erste Kegel-Herrenmannschaft der SG Dellfeld /Zweibrücken das Drei-Städte-Turnier in Schifferstadt für sich entscheiden. Mannschaftsführer Horst Köckritz war mit 929 Holz Tagesbester. thp

Auch Dominic Raquet (921), Neuzugang Harald Mau (917) und Jörg Dietz (908) überzeugten in der Vorbereitung auf die neue Saison. Die übrigen Punkte steuerten Carsten Dietz (880) und Rainer Ahlheim (873) bei. Insgesamt erzielten die Zweibrücker Kegler 5428 Holz und verwiesen die SG Schifferstadt (5230) und Barbarossa Kaiserslautern (5040) auf die Plätze.

Den Siegerpokal des Mühlencups für Vierer-Mannschaften, den die erste Mannschaft im letzten Jahr in Thaleischweiler errungen hatte, wollte die SG Zweibrücken nicht kampflos abgeben. So traten vier Akteure der zweiten und dritten Mannschaft an. Mit 3324 Kegeln belegte man am Ende des Tages Rang drei. Die Punkte erkämpften Peter Ehrmantraut (818), Oswald Gimber (822), Michael Rieder (835) und Jürgen Schlachter (849).

Das Damenteam bestritt in Landstuhl ein Vorbereitungsspiel. Die Mannschaft konnte nicht komplett antreten, musste dem guten Spiel der Gastgeber Tribut zollen und unterlag mit 2421:2526. Auf Zweibrücker Seite kamen Alisha Ziliox (358), Franziska Schlachter (380), Prisca Sprengard (388), Saskia Sprengard (415), Nadine Rothaar (425) und Mannschaftsführerin Christine Sprengard (455) zum Einsatz.