| 00:00 Uhr

Kegeln: Zweiter Sieg für die KSG Zweibrücken

Zweibrücken. Die Regionalliga-Kegler der KSG Zweibrücken haben gegen den TuS Gerolsheim II ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Am Ende hieß es 5263:5188. Für die KSG begannen Pascal Schlag (823 Holz) und Thorsten Machura (885). red

Somit gingen Andreas Jann und Jannik Schlag im Mittelpaar mit einem Rückstand von 41 Holz auf die Bahn. Schlag zeigte in seinem erst zweiten Spiel in der Regionalliga mit 869 Kegeln eine sehr gute Leistung. Sein Mitspieler Jann erzielte starke 965 Kegel. Somit drehten die beiden einen 41-Holz-Rückstand in einen komfortablen Vorsprung von 109 Holz. Christof Ebersold (866) und Volker Teucke (855) machten den Sieg perfekt.

Die dritte Mannschaft der KSG hatte am Samstag ebenfalls ein Heimspiel. Gegen den KV GH Eppenbrunn gab es eine 2437:2532-Niederlage. Es spielten für die KSG: Fred Mörz (415 Holz), Karl Eschenbaum: (403), Erwin Wiehn (418), Ullrich Kopf (365), Norbert Machura (430) und Peter Hub (396).