| 00:00 Uhr

Kegeln: Fortuna Vollkugel ohne Chance in Grünstadt

Zweibrücken. In der Regionalliga unterlag die Fortuna Vollkugel beim Tabellenzweiten KV Grünstadt mit 2512:2712 Holz. Trotz guter Leistungen konnte die Fortuna nicht punkten. Schon zu Beginn gerieten Petra Brennemann (457) und Helga Eschenbaum (425) mit 36 Holz in den Rückstand, der sich nach dem Mittelpaar Liesel Wenz (354) und Manuela Schlachter (375) auf 185 Holz erhöhte. red

Selbst das Schlusspaar Jutta Schmidt (437) und Katrin Host (464) gaben gegen Sabrina Armbrust (425) und Katharina Von Kog, die mit 492 Holz Tagesbeste war, noch 18 Zähler ab. Mannschaftsführerin Helga Eschenbaum war mit der Leistung dennoch zufrieden: "Es ist keine Schande gegen so eine starke Mannschaft zu verlieren."