| 21:00 Uhr

Kegelsport
Kegeln: Fortuna Vollkugel bleibt auswärts sieglos

Zweibrücken. Den erhofften Auswärtssieg in Rodalben hat die Fortuna Vollkugel Zweibrücken verpasst. Die Regionalliga-Keglerinnen unterlagen am Wochenende mit 2465:2536. Claudia Zobel startete mit guten 426 Kegeln. Von red

Ihre Gegnerin nahm ihr dennoch 54 Holz ab. Astrid Spies fand nicht in ihr Spiel und kam lediglich auf 333 Kegel. Damit machten die Rodalber weitere 81 Kegel gut. Die Zweibrückerinnen schickten ihr Mittelpaar mit 135 Zählern Rückstand auf die Bahn. Nur Carina Eschenbaum (404) gelang es, ihrer Gegnerin vier Kegel abzunehmen. Manuela Schlachter (400) verlor weitere 40 Holz an ihre Gegnerin. Mit 171 Kegeln Rückstand schien es für das Schlusspaar ein aussichtsloser Kampf zu sein. Doch Jutta Schmidt (443) und Katrin Host (459) legten eine ordentliche Aufholjagd hin, machten 100 Kegel gut. Der Vorsprung war letztlich aber zu groß.