| 20:08 Uhr

Kegel-Landesliga
Kegel-Landesligist SK Erbach zahlt Lehrgeld

Erbach. Am letzten Spieltag des Jahres mussten die Sportkegler der SK Erbach in der Landesliga Lehrgeld zahlen. Beim KSF Hüttigweiler zog man mit 4352:4718 deutlich den Kürzeren. Auch in der Zweitwertung konnte man keinen Blumentopf gewinnen, platzierten sich doch sämtliche Spieler der Gastgeber in der Einzelwertung vor dem besten Erbacher. Von Wolfgang Keller

Das war Stephan Schackmar mit 765 Holz. Es folgten Marco Eifler (757), Karsten Stein (720), Daniel Krämer (716), Michael Simon (702) und Michael Pahler (692). Die zweite Mannschaft ging ebenfalls leer aus. Sie unterlag bei der KSG Adler Neunkirchen IV mit 2719:3013. Thomas Schackmar war mit 711 Holz bester Erbacher vor Torsten Barthelmie (685),Thorsten Britz (676) und Donato Gruosso (647).