| 00:00 Uhr

Julia Dieter setzt sich nach hartem Kampf bei TCA-Meisterschaft durch

 Julia Dieter (links) ist Clubmeisterin nach spannendem Finale gegen Elena Bouquet. Foto: Weidler
Julia Dieter (links) ist Clubmeisterin nach spannendem Finale gegen Elena Bouquet. Foto: Weidler FOTO: Weidler
Althornbach. Die Spielerinnen der Pfalzliga-Meistermannschaft Julia Dieter und Elena Bouquet haben sich um die Clubmeisterschaft des Tennis-Clubs Althornbach ein spannendes Finale geliefert. Am Ende siegte Dieter mit 6:4/2:6/10:8. "Die beiden jungen Damen haben gezeigt, dass sie was können", freute sich der stellvertretende Vorsitzende Karl-Heinz Weidler über die Leistung. Fritz Schäfer

Bei den Damen 40 gewannen Lore Brün und Beate Müller das Doppel gegen Conny Ermack/Silke Gilbert 7:5/6:2.

Das Endspiel der Herren war eine klare Angelegenheit für Nickolay Sand, der den Nachwuchsspieler Niklas Bouquet mit 6:1/6:1 bezwang. Bei den Herren 50 gewann Jürgen Weber gegen Horst Sutter das Endspiel mit 6:3/6:2. Im Finale des Doppels der Herren 50 unterlag Weber mit Eckhard Kaufeld gegen Hans-Peter Sand/Peter Schmidt deutlich 0:6/0:2. Das Doppel Herren 60 gewannen Werner Bieber/Dieter Klauß gegen Karl-Heinz Weidler/Siegfried Stegner 6:2/6:0. Seinen zweiten Titel holte Hans-Peter Sand mit Conny Ermack im Mixed 40 gegen Silke Gilbert/Jürgen Weber 3:6/6:2/10:4.

Mit dem Schleifchen-Turnier für Jung und Alt endet am Sonntag, 14. September, das sportliche Jahr des TCA. Das Mixed-Turnier beginnt um zehn Uhr.