| 22:10 Uhr

Jugend-Regionalliga
FCH-Nachwuchs weiter gefordert

Homburg. Für die Nachwuchsteams des FC Homburg geht es weiter um Punkte für den Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga Südwest. Die U19 will es nach der 1:3-Pleite zuletzt in Meisenheim nun besser machen, wenn sie am Sonntag, 16.30 Uhr, beim Tabellenzehnten FK Pirmasens antritt. Von Markus Hagen

Gegen den Liganeunten SG Andernach geht es für die U17 am Samstag, 13 Uhr, auf dem heimischen Jahnplatz um wichtige Zähler. Nach dem Remis bei der SV Elversberg schöpft die U15 wieder Hoffnung auf den Ligaverbleib. Sie steht am Samstag um 17.30 Uhr gegen TuS Koblenz vor einer schweren Heimaufgabe.