| 23:33 Uhr

Dabei sein ist alles
Jugend-Prellballer des TVR fahren zur DM nach Berlin

Rieschweiler. An diesem Wochenende finden in Berlin die deutschen Jugend-Prellballmeisterschaften statt. Gastgeber ist der Charlottenburger TSV. Der TV Rieschweiler hat sich bei der männlichen Jugend (15 bis 18 Jahre) für dieses Event mit dem dritten Platz bei den süddeutschen Meisterschaften in Ohorn qualifiziert. Von Winfried Gerlinger

Das Team trifft am ersten Tag in der Gruppenphase auf den süddeutschen Meister aus Weiler, den norddeutschen Vizemeister TuS Aschen-Strang, den mitteldeutschen Vizemeister TV Frisch Auf Altenbochum und den gesetzten TSV Marienfelde. Da die Mannschaft nur zu Dritt spielt (Danilo Utess, Kilian Dausmann und Leo Hettrich), hat sie sich am ersten Tag als Ziel gesetzt, die Zwischenrunde der ersten sechs Teams zu erreichen, was für ein Dreierteam schon ein großer Erfolg wäre. Weil aber bereits die Qualifikation zu den deutschen Meisterschaften mit nur drei Spielern eine große Überraschung war, wäre Trainer Maic Volnhals auch mit jedem anderen Platz zufrieden.