| 00:00 Uhr

Jugend-Arbeitstagung des SFV am Donnerstag

Schwarzenbach. Stadtmeisterschaft ab Mittwoch in Homburg Der SV Schwarzenbach ist in diesem Jahr Ausrichter der Homburger Fußball-Stadtmeisterschaften der Aktiven. Allerdings finden die Spiele auf dem Kunstrasenplatz vor dem Waldstadion statt. red

Beginn ist am Mittwoch, 23. Juli, um 18 Uhr mit der Partie zwischen dem SV Reiskirchen und dem SV Beeden. Um 19 Uhr stehen sich dann der FC Homburg II und der SV Schwarzenbach gegenüber. Und um 20 Uhr folgt die Begegnung zwischen der SG Erbach und dem TuS Wörschweiler. Am Donnerstag, 24. Juli, fordert um 18 Uhr der Aufsteiger in die Landesliga Ost, SV Kirrberg, Saarlandligist Jägersburg heraus. Eine Stunde später kommt es zum Spiel zwischen Lappentascherhof und Union Homburg. Um 20 Uhr trifft Bezirksliga-Aufsteiger Genclerbirligi Homburg auf Einöd-Ingweiler (Landesliga Ost). Ein Freilos wurde für den SV Bruchhof-Sanddorf gezogen. Am Samstag gehen die vier Viertelfinalspiele über die Bühne. Am Sonntag wird zunächst um 16 Uhr die Begegnung um Platz drei ausgetragen. Und der neue Sieger der Homburger Stadtmeisterschaft wird dann ab 17 Uhr ermittelt.

Jugend-Arbeitstagung des SFV am Donnerstag

In Hinblick auf die in wenigen Wochen beginnende neue Saison lädt der Verbandsjugendausschuss des saarländischen Jugendverbandes (SFV) alle Vereine, die sich mit einer oder mehreren Mannschaften für die Qualifikationsrunde zur Verbandsliga in den Altersklassen der B- und C-Jugend qualifiziert haben, sowie die bereits feststehenden Teilnehmer der A-Jugend Verbandsliga zu einer Arbeitstagung ein. Diese findet am Donnerstag, 24. Juli um 19 Uhr im Sportheim des SC Heiligenwald statt.

Crosstraining beimTV Kirrberg

Der TV Kirrberg lädt für jeden Dienstag ab 19 Uhr in die Lambsbachhalle zu einem neuen Kurs im Crosstraining ein. Es handelt sich dabei um ein athletisches Ganzkörpertraining für Männer und Frauen, bei dem neben Kraft und Ausdauer auch Koordination und Schnelligkeit trainiert werden, schreibt der Verein. Info: bei Astrid Bonaventura, Tel. (0162) 9 68 64 65.

Feriensportwoche der VT Zweibrücken



Einen Spaß bei Sport und Spiel bietet die VT Zweibrücken (VTZ) an. In den großen Ferien vom 11. bis 15. August können Jungen und Mädchen, Mitglieder und Nichtmitglieder, im Alter von acht bis zwölf Jahren mit erfahrenen Sportlehrern und Übungsleitern aus acht verschiedenen Abteilungen trainieren. Jeweils von 8.30 und 16.30 Uhr können die Teilnehmer in die Sportarten Turnen, Leichtathletik, Handball, Tanzsport , Karate, Tischtennis, Basketball und Fechten hineinschnuppern. VTZ-Mitglieder zahlen 50 Euro, Nichtmitglieder 60 Euro.

Anmeldeformulare liegen im Trimini aus oder können unter www.vtz-zw.de heruntergeladen werden.